San Ambarnic

Nic steht für die ‚lässige Eleganz‘ des Quarter Horses. Er ist ein ruhiger, verschmuster Quarter Horse Wallach, der sich aber fein und ausdrucksstark zu bewegen weiß. In der Junghengst-Herde, in der Nic aufgewachsen ist, hat er seine Wendigkeit und Körperbeherrschung perfektioniert, wodurch ihn nichts aus seiner Balance bringen kann. Dadurch wird er nicht nur ein toller Freizeitpartner, sondern auch ein vielversprechendes Turnierpferd.